Home / Blog / 

Neues aus der Hirnforschung 2020

Weiterlesen

Bereits seit Jahrzehnten ist bekannt, dass Tinnitus oft mit einer Schwerhörigkeit einhergeht. Nun haben Forscher den Zusammenhang entdeckt:

Weiterlesen
Tinnitus

Besteht ein Tinnitus durchgehend länger als 6 Monate (=chronischer Tinnitus), wird er im Gehirn gespeichert wie ein Datensatz auf der Festplatte eines Computers. Durch „Ablenken“ und „Umlernen“ des...

Weiterlesen
Handysteuerung

Für viele Menschen ist Tinnitus ein ständiger Begleiter, wobei er für die einen nicht weiter störend, für die anderen jedoch unerträglich ist.

Ca. 90 % der Betroffenen haben gleichzeitig auch eine...

Weiterlesen
Beratung

Es gibt für Betroffene verschiedene Maßnahmen zum Erlernen eines neuen Umgangs mit dem Tinnitus, um trotz Ohrgeräusch besser leben zu können

Weiterlesen